Pension Plus

Ein ehemaliges Hotel an der Hüfferstraße bietet Unterkunft für 12 wohnungslose Menschen mit psychischer Erkrankung. Die Betreuung wird ambulant erbracht und ist eine Kombination von betreutem Wohnen, psychiatrischer Pflege und hauswirtschaftlichen Hilfen. Für die Nachtstunden ist ein Bereitschaftsdienst eingerichtet.

Während des Aufenthalts, der auf drei Jahre begrenzt ist, sollen die Bewohner motiviert und in die Lage versetzt werden, weitergehende Hilfen in Anspruch zu nehmen.

Kooperationspartner in der Trägerschaft sind die Bischof-Hermann-Stiftung und der SKM – Kath.Verein für soziale Dienste e.V.

 

Download:
Konzept der Pension Plus (PDF, 130 KB)

Unser Team

Das Team der Pension Plus