Kontakt- und Beratungsstelle des PSZ

Die Kontakt- und Beratungsstelle des Psycho-Sozialen Zentrums versteht sich als ein bürgernahes gemeindepsychiatrisches Angebot. Sie bietet Menschen mit psychischer Erkrankung Information und Beratung sowie eine Vielzahl von Freizeitangeboten.

Psycho-Soziale Beratung

Wer schnelle Hilfe und Beratung braucht, wendet sich an die Beratungsstelle des Psycho-Sozialen Zentrums.
Psycho-Soziale Beratung ist eine ambulante Form der Hilfe für Menschen mit psychischen Erkrankungen sowie für deren Angehörige und Freunde. Die Beratung findet in den Räumen des Psycho-Sozialen Zentrums statt und kann kurzfristig nach persönlicher oder telefonischer Terminabsprache erfolgen.

Erste klärende Gespräche helfen Problemsituationen zu überblicken, Lösungsschritte vorzubereiten und weitergehende Hilfsangebote kennenzulernen. Auch eine längerfristige Unterstützung ist möglich.

Unser Team von qualifizierten Fachkräften unterstützt Sie:

  • durch emotional entlastende Gespräche
  • im Umgang mit der Erkrankung
  • in aktuellen Krisensituationen
  • bei der Stärkung der eigenen Ressourcen
  • bei der Erarbeitung individueller Lösungs­möglichkeiten
  • bei angemessener Tagesgestaltung und beruflicher Orientierung
  • bei der Gestaltung von sozialen Beziehungen
  • bei Behördenangelegenheiten
  • bei der Koordination zusätzlicher Hilfen

Die Psycho-Soziale Beratung im PSZ ist selbstverständlich vertraulich. Ein Kostenbeitrag wird nicht erhoben.

Mehr unter www.psz-muenster.de/psycho-soziale-beratung

Freizeit- und Kontaktmöglichkeiten

Das Café Paul bietet seinen Besuchern an sechs Tagen in der Woche die Möglichkeit der Tagesstrukturierung und Freizeitgestaltung.

Neben dem öffentlichen Cafébetrieb am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag gibt es am Montagabend ein spezielles Angebot für Frauen im „Frauencafé“ (Café Paula). Zahlreiche Angebote (z.B. Frühstückstreff am Montag und Donnerstag, Sportgruppe, Zeitungsgruppe „Die Klinke“, Ausflugsfahrten, die U30-Gruppe sowie Ferienfreizeiten und Jahreszeitliche Feste) ergänzen das Programm.

Für neue Besucher bieten wir jeden ersten Mittwoch im Monat um 18 Uhr ein „Erstbesuchertreffen“ mit Informationsmöglichkeiten an.

Zu sämtlichen Öffnungszeiten stehen Ihnen auch hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen als Gesprächspartner zur Verfügung.

Öffnungszeiten, aktuelle Freizeitangebote unter Termine unter
www.psz-muenster.de/freizeit-und-kontakt